ZWAR-Fröndenberg

Ausflug zum rocknpopmuseum Gronau

Nachtrag zum Ausflug vom 7.März 2020 

12 ZWARler besuchen das "rock`n`popmuseum“ Gronau

Hier ein Auszug aus der Homepage des Museum zur Dauerausstellung

Hören, sehen, fühlen:

Das rock’n’popmuseum schafft mit dem neuen Ausstellungskonzept Gänsehaut-Momente wie bei einem Live-Konzert. In der Ausstellung finden alle Altersgruppen ein multimediales Erlebnis aus Sounds, Bildern und Exponaten. Multimediale und interaktive Elemente  machen den Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis. Ein Höhepunkt wartet bereits am Eingang auf die Besucher; Gronau berühmtester Sohn, Rocklegende Udo Lindenberg, begrüßt auf einer Multimonitor - Animation jeden höchstpersönlich.

img_20200307_140221.jpgimg_20200307_132027.jpgimg_20200307_121132.jpg

Die Besucher dürfen sich auf einen thematisch und gestalterisch faszinierenden Gang durch die Dimensionen der Popmusik freuen.  Aufwändig inszenierte Showcases formieren Themeninseln, die sich inhaltlich um Begriffe wie Rebellion, Live on Stage oder Performance gruppieren.  

img_20200307_124615.jpgimg_20200307_124438.jpg

Wir verwenden Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Seite stimmen Sie dem zu. Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.