Ideen-Tresor

Hier werden unsere nicht umgesetzten Ideen festgehalten, damit sie nicht in Vergessenheit geraten, um, bei Bedarf, dann neu aufgegriffen und mit Leben erfüllt werden können.

  • Kochgruppe
  • Segeltörn auf ZWAR Segelschiff / Dortmund
  • Gymnastik / Bewegungsübungen
  • Interaktionsabende
  • Meditationsabende
  • Büfett / Genußabend
  • ZWAR-Stand bei Veranstaltungen
  • Öffentlichkeitsabend
  • Tanzen / Erlernen oder Erweitern von Tanzkenntnissen
  • Schwimmen
  • Städttereisen, Ausflüge
  • Aktuelle Themen aufgreifen wie z.B; wie will ich wohnen im Alter
  • Anbieten von Ehrenamtlichkeit
  • Betreung / Begleitung von Schülern, Praktikanten etc.
  • Basistreffen mit neuen Themen erweitern wie z.B.  Rezitation z.B. Heinz Erhard oder über ausgesuchten Autoren oder Themen Vorstellung, Diskussion über aktuelle / sehenswerter Filme freies Singen mit oder ohne Gitarre / Instrumente,  Anbieten von z.B. Eis oder selbst gemachtem Eierlikör, Reiseberichte vortragen, über Reisen sprechen, Diskussion über z.B. aktuelle Themen aus Kultur, Politik etc.
  • Sommerspielabende z.B. als 2.Teil beim Basistreffen
  • Offene Gärten, Treffen in privaten Gärten, ggf. mit Kaffee, oder Grill etc.
  • Fahrt zur Bundesgartenschau
  • Kräuter sammeln, Gewächse erkunden etc.
  • Wanderung mit abschließendem Grillen
  • Stammtisch Familienforschung unter Begleitung von Herr von Nathusius (Stadtarchivar)

Wenn Ihr noch Vorschläge für den Ideen-Tresor habt, schreibt eine kurze E-Mail mit Stichwort und Beschreibung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ideen-Tresor - Themen für Basistreffen

Wir wollen die Basistreffen nutzen, um dort Themen zu besprechen, die über den organisatorischen Rahmen hinausgehen.

Es entstand folgende Wunschliste:

  • Patientenverfügung (Jupp?)
  • Was kann man in Frdbg ändern?
  • Heimatkunde
  • Wohnen im Alter (Jupp?)
  • kleine Knotenkunde (Uta)
  • Dia-Berichte
    - aus den ZWAR Gruppen
    - Reiseberichte
  • Rasenspiele
  • Kurzgeschichten
  • gemeinsames Lied
  • Kurz-Gymnastik
  • Fadenspiel / Stille Post

Ideen-Tresor - priorisiert

Während der letzten Basisgruppentreffen haben wir die lange Liste aus dem Ideen-Tresor angeschaut.

Aus dem brain storming entstand die folgende Liste von Aktivitäten, die wir bevorzugt umsetzen wollen:

  • Einsteigen in die Planung von Städtereisen. Diese benötigen einen deutlichen Zeitvorlauf
  • Besuch der Balver Höhle
  • Besuch Planetarium Bochum (evtl. Musikshow oder Technikshow) eher im Herbst
  • Theaterbesuch (Winter)
  • Bundesgartenschau (Termin: 21.08.11 7:00 bis 20:00 Uhr mit KS Reisen)
  • Ortsheimatführung
  • Sommerfest
  • spontanes Treffen zum Grillen, Eisessen, Biergarten...

Anmerkung: Die durchgestrichenen Aktivitäten wurden bereits durchgeführt.