Nuss-Gebäck

Erikas Geheimtip, 

in Irmgards Kücke getestet und mehrfach als "lecker" eingestuft !

 

NUSS - GEBÄCK

Zutaten:

250 g Butter

250 g Zucker

6 Eier

250 g gemahlene Haselnüsse

250 g geriebene Schokolade

1/2 Teelöffel Zimt

75 g Mehl

25 g Speisestärke

1 Messerspitze Backpulver

 

Zubereitung:

Butter schaumig schlagen. Abwechselnd Zucker und Eier duzugeben, gut rühren.

Danach Haselnüsse, Schokolade, Zimt sowie das mit Speisestärke und Backpulver

vermischte Mehl unterrühren.

Der Teig auf ein mit Back-Trennpapier ausgelegtes Backblech streichen (ca. 2 cm dick).

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 15 Minuten backen, anschließend in Quadrate schneiden.

Nach dem Auskühlen Puderzucker über das Nuss-Gebäck stäuben.

 

Und tatsächlich, Irmgard, Gisela und Marlies haben das Gebäck als sehr lecker eingestuft, ich, Jupp, hab´s auch probiert und hab´s echt überlebt :-)